//

Isabel, Mappenvorbereitungskurs Retaildesign, FH Düsseldorf

Isabel, Retaildesign, FH Düsseldorf

Liebe Isabel, Glückwunsch, nun hast du es geschafft. Deine Bewerbungsmappe Retaildesign war sehr aussagekräftig und vielseitig. Wie fühlst du dich jetzt?
Ich bin sehr erleichtert so ein Privileg in der Tasche zu haben. Die Möglichkeit dass mir in Düsseldorf alle Türen offen stehen, nimmt einiges an Druck raus. Trotzdem werde ich mich auch noch weiter in der Richtung Architektur umsehen.

Das Konzept zu deiner Lampe war schon sehr spannend durchdacht. Die Umsetzung ist dir auch sehr gut gelungen. Würdest du sagen, dass dir das Lampen-Design jetzt besonders viel Spaß bereitet?
Ja auf jeden Fall! Ich liebe besondere Lichtführungen oder Lampen die es schaffen, das Raumfeeling zu unterstützen. Da mir warmes und gemütliches Licht selbst sehr wichtig ist, habe ich mich für die Erarbeitung einer Lampe aus Holz entschieden.

Wir haben dir damals geraten den Studiengang Retaildesign zu studieren. Mit welchen Erwartungen bist du damals zu unserem Mappenvorbereitungskurs gekommen?
Ich wollte mir Unterstützung holen mich für einen Studiengang zu entscheiden. Da ich sehr vielseitig kreativ bin, hätte ich am liebsten einen Studiengang gehabt der viele Bereiche miteinander vereint. Die Retaildesign Richtung ist da genau das Richtige für mich.

Retaildesign studieren. Es ist ein Studienfach mit sehr viel Zukunftspotential. Gibt es schon eine Richtung in die du dich entwicklen möchtest?
Ich erhoffe mir mich in eine Richtung zu entwickeln, in der ich Branchenübergreifend arbeiten kann und gute Jobchancen habe. In einem etablierten Unternehmen, in einer verantwortungsvollen Position kreativ mitzuwirken und ein Team zu motivieren, wäre mein Traum.

Welche Aspekte waren bei der Studien/Berufswahl für dich entscheidend?
Ein großer Aspekt war für mich, einen Studiengang mit Zukunftspotential studieren wollte, der meinen Interessen entspricht. Ein weiterer Punkt für mich ist, da ich sehr heimatverbunden bin, das ich nicht allzu weit wegwandere.

Was interessiert dich besonders am Design?
Das man etwas Neues erschafft, vor allem aber das Gefühl welches entsteht wenn man vor dem Endresultat steht.

Hat dir unser „Mappenkurs Retaildesign“ neue Möglichkeiten gezeigt deine Kreativität auszuleben? Wenn ja, kannst du Beispiele nennen?
Ja, ich habe gelernt, dass ich mich nicht beschränken muss. Sondern das z.B. im Bereich des Shop Designs oder der Markeninszenierung Leute gesucht werden die Branchenübergreifend arbeiten. Genau das was mein Ziel ist.

Welche Zeichentechniken bereiten dir den größten Spaß bei der Umsetzung deiner Ideen?
Ich arbeite sehr gerne mit Bleistiften und verfeinre es mit Finelinern und Copic Stiften aus.

Welche Tipps würdest du  Schülern und Schülerinnen bezüglich der Berufswahl geben?
Sie genug Zeit zu lassen, sich für seinen Werdegang zu entscheiden. Viel auszuprobieren und auf seinen Bauch zu hören.

Hast du bereits ein eigenes Projekt, dass du designen möchtest?
Nein, so weit bin ich noch nicht. Ich würde sehr gerne mal ein Shop Konzept entwickeln und dieses umsetzen dürfen.

Retaildesigner werden im Ausland gesucht, könntest du dir vorstellen ein Auslandsemester in dein Studium einzuplanen? Wenn ja, dann in welchem Land?
Ich finde die skandinavischen Länder sehr interessant. Allerdings habe ich es mir nicht als festes Ziel gesetzt mal im Ausland zu leben und zu arbeiten. Ich lasse es auf mich zukommen.

Wo siehst du dich in zehn Jahren?
Mit 30 sehe ich mich hoffentlich fest mit beiden Beinen im Berufsleben stehen. Ich wünsche mir weiter neues zu erlernen. Zudem an Projekten zu arbeiten, mit denen ich Menschen begeistern kann und z.B. neue Dimensionen im Einzelhandel schaffen kann.

Vielen Dank Isabel und weiterhin viel Erfolg!

Tutorials

Schaue dir die neusten Tutorials an. Lerne coole Tips und Tricks von Profis!

Mehr Informationen >

Stories

Erfahre was ehemalige Schüler über uns sagen und wie erfolgreich sie jetzt im Studium oder Beruf sind!

Mehr Informationen >

Galerie

Arbeiten, die die Professoren überzeugt haben. Sei dabei und entdecke dein kreatives Potential!

Mehr Informationen >

Anmelden

Melde dich an oder schreibe uns einfach und wir rufen dich gerne zurück!

Mehr Informationen >