//

Marie, Architektur, FH Aachen

Marie, FH-Aachen

 Wie bist du auf zu diesem Studiengang gekommen?
"Durch meine Familie konnte ich schon früh Eindrücke in dem Gebiet Architektur und Bau bekommen. Da ich mich schon immer für Architektur und ihre Einbindung in den Alltag interessiert habe, habe ich mich entschlossen mich mehr mit dem Thema zu befassen."


Hast du dich schon früher, vor dem Studium viel damit beschäftigt?
"Meine Familie ist ebenfalls in dieser Branche tätig, sodass ich schon früh einen Einblick gewinnen konnte. Zudem hab ich Praktiken gemacht."

Welche Aspekte waren bei der Berufswahl für dich entscheidend?
"Die Kombination aus Entwerfen und Konstruktion hat mir sehr gefallen. Außerdem ist Architektur nah am Leben, sie verändert sich ständig, es wird nie langweilig!"

Was interessiert dich besonders an deinem Studiengang?
"Besonders interessiert mich die Kombination aus Entwerfen und Konstruktion, aber auch wie sich Baukörper in die Stadt und somit in unseren Alltag integrieren."

Wie hast du dir damals dieses Studium vorgestellt? Haben sich deine Vorstellungen bewahrheitet?
"Ich habe mir ein kreatives Studium vorgestellt, indem man viel zeichnet.
Doch es ist viel mehr, man bekommt Einblicke in sämtliche Bereiche, sei es Statik, Management, Technischer Ausbau oder Konstruktiv."


Mit welchen Erwartungen bist du zu unserem Kurs gekommen?
"Vom Kurs habe ich erwartet, dass ich einige Tipps für Perspektivenzeichnungen bekomme und Erfahrungen sammeln kann in unterschiedlichen Zeichenmethoden."

Hat dir der Kurs neue Möglichkeiten gezeigt deine Kreativität auszuleben? Wenn ja, kannst du Beispiele nennen?
"Am Kurs hat mich besonders begeistert, dass ich viele Zeichenmethoden und Zeichenmaterialien kennen lernen konnte."

Was konntest du aus dem Kurs mitnehmen?
"Die kleinen Tricks um tolle Perspektivenzeichnungen anzufertigen sind in meinem Studium eine große Erleichterung. Ich habe gelernt mit Copic Marker zu arbeiten. Die Zeichnungen und Skizzen mit den Markern gehen schnell, sehen super aus und sind im jedem Entwurf ein absoluter Hingucker."

Bist du mit deiner Studienwahl und deinem Studium zufrieden?
"Ich bin total zufrieden mit meinem Studium. Man arbeitet viel in Teams, bekommt Einblicke in sämtliche Bereiche und kann seine Kreativität ausleben."

Welchen Bereich deines Studiums findest du besonders spannend?
"Besonders spannend finde ich den Bereich Entwurf und Baukonstruktion."

Welches Projekt fandest du in deinem Studium bisher am interessantesten?
"Das Projekt einer neuen Wohnsiedlung zu entwerfen im Bereich Entwerfen/Städtebau im 3.Semester hat mich sehr begeistert. Das Projekt ging über einen Zeitraum von einem halben Jahr und war in einem Team von drei Studenten."

Woran arbeitest du im Moment?
"Momentan arbeite ich in einer kleinen Gruppe an einem Projekt in Entwerfen/Städtebau. Die Aufgabe ist ein Siedlungskonzept zu erstellen."

Welche Tipps würdest du  Schülern und Schülerinnen bezüglich der Berufswahl geben?
"Überlegt was Ihr gut könnt und was euch Spaß macht. Außerdem sind Praktiken eine gute Idee Einblicke in den Beruf zu bekommen. Man sollte Mut haben etwas auszuprobieren."

Wo siehst du dich in zehn Jahren?
"Wo ich mich in zehn Jahren sehe, finde ich jetzt noch schwer zu sagen. Sicher ist, dass ich auf jeden Fall in dem Bereich Architektur arbeiten möchte."


weitere Interviews unserer ehemaligen Absolventen >

Tutorials

Schaue dir die neusten Tutorials an. Lerne coole Tips und Tricks von Profis!

Mehr Informationen >

Stories

Erfahre was ehemalige Schüler über uns sagen und wie erfolgreich sie jetzt im Studium oder Beruf sind!

Mehr Informationen >

Galerie

Arbeiten, die die Professoren überzeugt haben. Sei dabei und entdecke dein kreatives Potential!

Mehr Informationen >

Anmelden

Melde dich an oder schreibe uns einfach und wir rufen dich gerne zurück!

Mehr Informationen >